Schichtdickemessgerät

QNix

Vertretung und Service von QNix in der ganzen Schweiz. Ausführliche Informationen finden Sie unter www.qnix-schichtdickenmessgeraet.de

Automation Dr. Nix ist ein deutscher Hersteller von Handgeräten für die zerstörungsfreie Schichtdickenmessung. Die zuverlässigen QNix®-Geräte messen die Schichtdicken auf metallischen Untergründen, sind präzise, robust und müssen nicht kalibriert werden.

QNix® 4500: Schichtdickenmessung leicht gemacht

Das Meistverkaufte für Standard-Applikationen

QNix® 4500

QNix® 4500 wurde speziell für ein breites Einsatzspektrum im Lackier- und Automobilbereich entwickelt. Das kompakte Schichtdickenmessgerät erlaubt schnelle und äußerst präzise Messungen von Lack- und Korrosionsschutzschichtdicken, sowohl auf Stahl und Eisen, als auch auf Nichteisenmetallen wie Aluminium, Zink oder Kupfer. An den typisch praxisorientierten Produkteigenschaften erkennen Profis die Handschrift von QNix®-Schichtdickenmessgeräten:

  • Sichere Präzision: Hohe Messgenauigkeit über den gesamten Messbereich.
  • Einfache Bedienung: Keine Kalibrierung, nur eine Funktionstastse, Einhandbedienung.
  • Innovative Technologie: Bewährte Hallsensoren- und Wirbelstromtechnik, integrierte Messsonde ohne Kabel und Stecker.
  • Breites Einsatzspektrum: Dualsonde für Messungen auf Stahl und Nichteisenmetallen.
  • Schonende Messung: Polierte Rubinmessknöpfe zum Schutz der Messsonde und der zu messenden Oberfläche.

Weitere Informationen: QNix® 4500


QNix® 7500: Schichtdickenmessung modular

Der kleine Alleskönner

QNix® 7500
  • Modulares Messsystem
    Die modulare Bauweise des QNix® 7500 bietet dem Benutzer neben einfacher Bedienung, große Mobilität, höchste Messgenauigkeit bis 5000 µm und außergewöhnliche Anwendugsvielfalt. QNix ® 7500 kann als besonders kleines, handliches Taschengerät mit eingeschobener Miniaturmesssonde oder mit einer außen liegenden Messsonde und entsprechendem Adapterkabel für zerstörungsfreie Schichtdickenmessungen auf allen Fe- und NFe-Substraten eingesetzt werden.
  • Aufsetzen, messen, ablesen
    Durch einfachen Sondenwechsel mit allen QNix ®-7500-Sonden kann das Messsystem des Handgeräts der jeweiligen Messaufgabe optimal angepasst werden. Dafür steht eine breite Auswahl an Sonden zur Verfügung. Der Sondenwechsel erfolgt durch einen einfachen Handgriff. Danach kann sofort und ohne Zeitverlust mit der Messung begonnen werden.

Weitere Informationen: QNix® 7500


QNix® 8500: Schichtdickenmessung genial und genial einfach

Das modulare Mess-System setzt neue Massstäbe

QNix® 8500

Unser neues, modulares Gerätesystem zur Schichtdickenmessung garantiert variablen, vielseitigen Einsatz. Durch unkomplizierten Sondenwechsel kann das Handmessgerät QNix® 8500 in Messbereichen von 0 bis 5000 µm arbeiten. Zur statistischen Auswertung und Dokumentation dient die einfach zu handhabende Software.

  • Eine neue Dimension des Messens: kabellos und per Funk
    Obwohl QNix®-Messgeräte bereits leicht und klein sind, haben wir den Ehrgeiz, mit einer nur daumengroßen Miniatur-Funksonde noch näher an kaum zugängliche Messstellen heranzukommen. Es gilt: dort, wo ihr Daumen Platz hat, passt auch QNix® hinein.

Weitere Informationen: QNix® 8500 Programm


QNix® 8500: Magnet-induktive Messsonde MI Fe 500 µm

QNix® 8500

Messungen auf Winkeln, Befestigungen, Unterlegscheiben, Schrauben, Bolzen und Muttern.

Für die Sicherstellung zuverlässiger Schutzbeschichtungen auf Stahlbolzen und Muttern im Messbereich bis 20 µm, die z.B. bei Rotor-Befestigungen für Windkraftanlagen und bei Brücken - oder Fensterbefestigungen zum Einsatz kommen.

Für PVD-Beschichtungen, wie z.B. TiN, TiCrN, CrN und TiAIN.

Weitere Informationen: QNix® 8500 Stiftsonde

Aktuelles

Zwei Wochen im Einsatz - 20% Rabatt mehr
Reduziert auf das Wesentliche: 18… mehr

Hunter & Caprez AG
Schwäntenmos 15
CH-8126 Zumikon
T +41 44 918 08 08
F +41 44 918 08 12
E-Mail: mail@huntercaprez.com